Bruxismus

Bruxismus (Zähneknirschen)

Spezialisierte Behandlung beim Zähneknirschen

Bruxismusbehandlung in Erlangen und Umgebung

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie einen Arzt für Buxismusbehanlung oder Zähneknirschen in Erlangen und Umgebung suchen. Wir sind spezialisiert auf medizinische und ästhetische Probleme die durch kontinuierliches Zähneknirschen (Bruxismus) entstehen können. 

 

Durch Kombination unterschiedlichen Therapiemaßnahmen (Manuelle Medizin, Botox-Therapie, Zahnschiene, Entspannungstherapie,…) können die Folgebeschwerden deutlich vermindert werden.

 

Für die Patienten und Patientinnen ist es von großem Wert, wenn unser spezialisierten Behandlungsansätze des Kiefergelenks mit Behandlungskonzepten verschiednen Experten ineinander greifen.

Manuelle Medizin / Chirotherpie zur Entspannung der Kaumuskulatur und des Kiefergelenks sowie gegebenenfalls zur Behandlung der Wirbelsäule ist ein weiter wesentlicher Therapieansatz In Kombination mit spezialisierter Physiotherapie zur Verbesserung der Gelenk- und Muskelfunktionen wird auch eine langfristige Symptomfreiheit erreicht. 

Manuelle Medizin bei Kiefergelenksbeschwerden Bruxismus / CMD

Ärztliche Botoxtherapie
bei Bruxismus

Bruxismus kann durch verschiedne Ursachen bedingt sein, was jeweils unterschiedliche Therapieansätze zur Folge hat. Ein vielversprechender Therapieansatz bildet die Tonusminderung des Kaumuskels durch eine Behandlung mit Botulinumtoxin A. Diese Behandlung ist eine zuverlässige Option bei moderaten bis sehr starken Bruxismus

 

Ein weitere positiver Effekt dieser Behandlungsmethode – Das angespannte Erscheinungsbild bei einer ausgeprägten Kiefer-Kinn-Region wie sie bei Bruxismus auftritt kann auf diesem natürlich Weg abgemildert werden. Die Behandlung mit Botox stellt auch aus ästhetischen Gesichtspunkten eine minimalinvasive Alternative zum chirurgischen Eingriff dar.