Faltenbehandlung

Faltenbehandlung

Schönheit Entfalten

Die Behandlung mit Botox ist ein beliebtes und risikoarmes Verfahren zur Bekämpfung von Falten. Ambulant durchgeführt, kann der Wirkstoff schnell und effektiv unerwünschte Falten für mehrere Monate beseitigen.

 

Im Gegensatz zur Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure wird Botox nicht bei statischen Falten, sondern nur bei dynamischen bzw. Bewegungsfalten eingesetzt. Diese Art von Falten werden durch eine übermäßige Muskelaktivität verursacht.

Botox hemmt die Muskelaktivität, die Haut wird wieder glatt und faltenfrei.

Seiteninhalt

Was kostet eine Faltenbehandlung

Die Kosten für eine Faltenbehandlung variieren je nach erforderlicher Behandlung, Ursache und Schweregrad der Falten sowie dem Zustand Ihrer Haut. 

Faltenbehandlung mit Botox

Denkerstirn

Horizontale Stirnfalten (Denkerfalten) sind Aufmerksamkeitsfalten, drücken Interesse oder Anteilnahme aus und signalisieren Lebenserfahrung. Die Denkerstirn ist meist positiv belegt. Besonders tief ausgeprägte Falten können aber von Patienten und Patientinnen auch als sehr störend empfunden werden.

 

Sehr gute Behandlungsergebnisse können bei Patienten erreicht werden, wenn diese durch gezielte Anspannung die horizontal verlaufenden Stirnfalten verstärken oder abschwächen können. 

Behandlungsdauer
Die Botoxbehandlung der horizontalen Stirnfalten (Denkerfalten) dauert in unserer Praxis in Erlangen ca. 15 Minuten.

Die Schmerzen bei der Injektion von Botox werden von den Patienten meist als gut erträglich bezeichnet. Eine möglichst schmerzfrei Behandlung neben der Ästhetik ist in unserer Praxis ein wesentliches Behandlungskriterium. Für uns als Anästhesisten ist eine schmerzfreie Behandlung eine Herzensangelegenheit. Aus diesem Grund erhalten alle unsere Patienten Minimum eine lokale Betäubung. 

Nach der Behandlung sind Sie im Prinzip sofort wieder gesellschaftsfähig. Im Bereich der Injektionspunkte können leichte Rötungen oder Schwellungen auftreten. Diese verschwinden in der Regel nach ca. 1 Stunde wieder vollständig. 

Horizontale Stirnfalten, die willkürlich und dynamisch hervorgerufen werden können, sind für eine Botulinumtoxin-Behandlung in Erlangen sehr gut geeignet. 

Zornesfalte

Die Stirn – „Leinwand der Seele“ – visualisiert unsere aktuelle Stimmungslage. Dabei ist die Zornesfalte die prominenteste und ausdrucksstärkste Mimikkomponente von uns Menschen. Eine ausgeprägte Zornesfalte signalisiert dabei eine negative Ausdruckslage – unabhängig einer tatsächlich positiven Stimmung.

Sehr gute Behandlungsergebnisse können bei Patienten erreicht werden, wenn diese durch gezielte Anspannung die Zornesfalten verstärken oder abschwächen können. 

Behandlungsdauer
Die Botoxbehandlung der Zornesfalte dauert in unserer Praxis in Erlangen ca. 15 Minuten.

Die Schmerzen bei der Injektion von Botox werden von den Patienten meist als gut erträglich bezeichnet. Eine möglichst schmerzfrei Behandlung neben der Ästhetik ist in unserer Praxis ein wesentliches Behandlungskriterium. Für uns als Anästhesisten ist eine schmerzfreie Behandlung eine Herzensangelegenheit. Aus diesem Grund erhalten alle unsere Patienten Minimum eine lokale Betäubung. 

Nach der Behandlung sind Sie im Prinzip sofort wieder gesellschaftsfähig. Im Bereich der Injektionspunkte können leichte Rötungen oder Schwellungen auftreten. Diese verschwinden in der Regel nach ca. 1 Stunde wieder vollständig. 

Die Behandlung der Glabella (Zornesfalte) stellt eine der wichtigsten ästhetischen Behandlungsindikationen für Botulinumtoxin dar. Ein längerfristiges Behandlungskonzept verstärkt dabei den gewünschten Behandlungserfolg. 

 

Wir empfehlen, sich mit kleineren Dosen und ggf. in mehreren Sitzungen, den gewünschten Behandlungserfolg zu nähern. 

Lachfalten (Krähenfüße) & Knitterfalten in der Unterlidregion

Menschen kommunizieren mit Ihren Augen und sind dadurch in der Lage, Reaktionen und Gefühle anderer zu deuten. Lachfältchen vermitteln grundsätzlich eine positive Ausstrahlung. Erst wenn die glatte Ausrichtung einzelner Falten unterbrochen wird, entstehen Kanthalfalten bzw. „Krähenfüße“. Durch die mit blinzeln verbundene Reaktion auf z. B. Sonneneinstrahlung wird die Entstehung von „Knitterfalten in der Unterlidregion“ getriggert. 

Auch bei den Augen kann zwischen statischen und dynamischen Falten unterschieden werden. Tolle Behandlungsergebnisse können bei Patienten erreicht werden, welche Falten beim Lachen oder zusammenkneifen der Lider hervorgerufen können.

Vor allem jüngere Patienten mit erhaltener Elastizität des Gewebes profitieren am deutlichsten von einer Botoxbehandlung unter dem Augenlid. 

Behandlungsdauer
Die Botoxbehandlung der „Krähenfüße“ oder „Knitterfalten der Unterlidregion“

Die Schmerzen bei der Injektion von Botox werden von den Patienten meist als gut erträglich bezeichnet. Als Anästhesisten in Erlangen ist eine möglichst schmerzfrei Behandlung neben der Ästhetik ein wesentliches Behandlungskriterium. Aus diesem Grund erhalten alle unsere Patienten eine lokale Betäubung. 

Nach der Behandlung sind Sie im Prinzip sofort wieder gesellschaftsfähig. Im Bereich der Injektionspunkte können leichte Rötungen oder Schwellungen auftreten. Diese verschwinden in der Regel nach ca. 1 Stunde wieder vollständig. 

Die Behandlung der seitlichen Kanthalfalten („Krähenfüße“) stellt eine der wichtigsten ästhetischen Behandlungsindikationen für Botulinumtoxin dar. Ein längerfristiges Behandlungskonzept verstärkt dabei den gewünschten Behandlungserfolg.