GEWEBESTIMMULATION | platelet-rich-plasma

PRP-Therapie.

PRP steht für Platelet Rich Plasma und bezeichnet eine Therapie, bei der Blutplättchen aus dem eigenen Körper genutzt werden, um Verletzungen oder Schmerzen zu behandeln. Nachfolgend erfahren Sie alles über das Verfahren, seine Anwendungsbereiche, Vorteile und den Behandlungsprozess.

Effekt einer PRP-Behandlung.

quick check.

Auf einen Blick | PRP-Therapie in Erlangen & Herzogenaurach.

art der behandlung.

Injektion plättchenreiches Plasma

dauer.

60 Minuten

betäubung.

Lokalanästhesie

schmerz.

gering

ausfallzeit.

ca. 1 Tag

wirkung.

ca. 3 Monate

Was steckt hinter der PRP-Therapie?

PRP-Therapie – Beschleunigte Heilung mit eigenen Blutplättchen. Platelet Rich Plasma (PRP) ist eine effektive Methode zur Behandlung von Elastizitätsverlust der Haut im Gesicht und Körper. Mit der Nutzung Ihrer eigenen Blutplättchen, wird die Regeneration von Gewebe und Heilung beschleunigt werden. Durch Injektion dieser konzentrierten Plättchen an der Stelle der Verletzung, erreichen wir eine schnelle Heilung. Die Behandlung ist eine sichere, schmerzarme und effektive Alternative zu herkömmlichen operativen Methoden. Entdecken Sie die Vorteile von PRP-Therapie und kontaktieren Sie uns.

behandlungsablauf.

Wie läuft die Behandlung ab?

  1. Blutentnahme: Eine kleine Menge Blut wird aus dem Körper entnommen.
  2. Trennung von Plättchen: Das entnommene Blut wird in einem Labor verarbeitet, um die Plättchen zu extrahieren.
  3. Koncentration der Plättchen: Die extrahierten Plättchen werden konzentriert.
  4. Injektion: Die konzentrierten Plättchen werden an der Stelle der Verletzung injiziert.
  5. Heilung: Die injizierten Plättchen beschleunigen die Heilung und Regeneration des Gewebes.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine allgemeine Übersicht handelt und dass der tatsächliche Behandlungsprozess je nach medizinischer Einrichtung und individuellen Bedürfnissen variieren kann.

preise.

Kosten PRP-Behandlung.

Die Kosten für die PRP-Behandlung variieren je nach der zu behandelnden Körperregion. Wir empfehlen Ihnen, eine Beratung mit unseren erfahrenen Ärzten zu vereinbaren, um die Kosten abzuschätzen und sicherzustellen, dass die Behandlung für Ihre Bedürfnisse geeignet ist. 

Kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren und Ihre Faltenbehandlung mit Botox in unserer Praxis in Erlangen zu besprechen.

Bei der PRP-Behandlung handelt es sich um eine ästhetische Behandlung, welche als „nicht notwendiger medizinischer Eingriff“ klassifiziert ist. Aus diesem Grund werden die Kosten leider nicht von den Krankenkassen übernommen. 

* Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet

faq.

Häufige Fragen - PRP-Therapie in Erlangen & Herzogenaurach

Das Ziel der Behandlung ist das Öffnung der Augenpartie. Durch gezieltes Anheben der Augenbrauenpartie angehoben bekommen sie einen offenen, wacheren Blick und die Augenpartie wirkt freundlicher und jünger.

Anwendungsgebiete: 

  • Verbesserung des Erscheinungsbildes der Haut („Vampire Lifting“)
  • Falten- oder Narbenbehandlung
  • Post-Laser-Behandlungen 
  • Haarausfallmanagement
  • Verbesserung des Ergebnisses von Haartransplantationen 

Das Plättchen reiche Plasma (PRP) stellt die Gesichtsharmonie wieder her, indem es Falten glättet und eine glattere Hautstruktur und einen ebenmäßigeren Hautton erzeugt. PRP induziert die Bildung von Kollagen und ist eine effektive Methode zur Behandlung von Falten, indem es die Hautdicke erhöht. 

Verwenden Sie Ihre eigenen Thrombozytenwachstumsfaktoren, um den Hautton, die Elastizität, die Dicke und die Struktur zu verbessern. PRP-Technologien bieten nicht nur kosmetische Hautverbesserungen, sondern können die Haut auch deutlich verjüngen.

PRP und Microneedling bieten eine vielversprechende Therapieoption bei der Behandlung von Keloidnarben. PRP ist ein Verfahren zur Korrektur von Aknenarben. 

Es gibt die Möglichkeit PRP und Hyaluronsäure auf sichere Art und Wiese zu kombinieren. Für diese Anwendung wurde speziell ein Produkt entwickelt, dass die synergetischen Eigenschaften von autologem plättchenreichen Plasma und Hyaluronsäure (HA) nutzbar machen kann. Es erfolgt die sofortige Entstehung eines zellfreundlichen HA-Netzwerks in dem die Plättchen sich verteilen und wodurch sich deren Wirkung verbessern kann. Die Hyaluronsäure wirkt zusätzllich feuchtigkeitsspendend. PRP und HA werden in einem geschlossenen System in einem Schritt kombiniert ohne dass zusätzliche Handgriffe notwendig sind.